Floating Link
default_mobilelogo

Die SG Familie trauert

Vorstand wieland smal"Als Gott sah, daß der Weg zu lang,der Hügel zu steil, das Atmen zu schwer wurde, legte er seinen Arm um ihn und sprach: Komm heim."

Die SG Saulheim trägt Trauer und beklagt einen schmerzlichen Verlust. Nach langer, schwerer Krankheit ist unser Freund, Sportkamerad und Kassierer

Wieland Enders

am vergangenen Sonntag verstorben. Wir sind zutiefst getroffen, denn mit Wieland ist ein Stück SG-Seele von uns gegangen.

Von Anbeginn der SG an war er zuständig für die Finanzen. Er war zudem Spieler und Schiedsrichter, organisierte  Oktoberfest, Kerb und alle sonstigen Events mit. Er agierte im Hintergrund, nie im Mittelpunkt, war sachlicher, verlässlicher und  kompetenter Ansprechpartner und sich nie für etwas zu schade. Sein Wirken hat die SG 30 Jahre lang gestaltet. Die Erfolge der SG sind insbesondere auch seine Erfolge.

Wieland, Du hinterläßt eine große Lücke in der SG und in unseren Herzen.

Aus Dankbarkeit und in Anerkennung deiner Verdienste werden wir Dein Andenken in Ehren halten. Unsere Gedanken sind bei Deiner Familie, der wir die nun notwendige Kraft wünschen. Ihr gilt unser aufrichtiges Beileid und tiefes Mitgefühl für diesen schweren Verlust. Die Beerdingung findet am 28.06. um 14 Uhr auf dem Friedhof in Nieder-Saulheim statt.

Ihr habt Ideen, Anregungen oder auch Informationen für uns? Unser Kontaktformular ist der schnellst Weg uns zu kontaktieren!

Ihr wollt aktuelle News und Informationen rund um die SG Saulheim? Hier könnt Ihr Euch für unseren Newsletter anmelden!

Hier findet Ihr eine Übericht unserer Spielorte.

SG Saulheim
Andrea Veeck
Platanenstr. 10
55291 Saulheim
Tel.: 06732-7434
Kontaktformular

Tabelle & Spielplan

 

Hinten v.l.n.r.: Timo Reiß, Yannick Messerschmidt, Fynn Lutterbeck, Christian Vierich, Noel Hollstein, Pascal Schwarzer, Finn Diehl, Marlin Lutterbeck, Steffen Butz (Trainer)

Vorne v.l.n.r.: Laurenz Franke, Till Wunderlich, Tim Kerker, Hendrik Messerschmidt, Elias Lamnek, Jakob Butz, Adrian

Es fehlen: Ulrich Neubauer (Trainer), Luis Neubauer, Jonathan Coester, Leopold Schiller, Jonas Mangelsdorf, Nico Matz

 

Nachdem wir mit den C-Jugend Jahrgängen 2003/2004 in der Vorbereitung zur Saison 2017/2018 die angestrebte Oberliga Qualifikation deutlich verpasst und unsere Grenzen aufgezeigt bekommen haben, gilt es nun, die Herausforderung Rheinhessenliga anzunehmen.
Wir wollen uns in der hier angesetzten 11er Runde so gut wie möglich präsentieren und wissen, dass uns alles abverlangt wird, um erfolgreich zu sein.

Gegenüber der sinkenden Manndeckung in der D-Jugend ist in diesem Jahr die 3-2-1 Raumdeckung das vorgeschriebene Spielsystem.

In den letzten Trainingseinheiten vor der Sommerpause hat sich herausgestellt, dass wir an dieser Umstellung noch hart arbeiten müssen, da noch nicht alle die notwendigen läuferischen und kognitiven Bestandteile dieser anspruchsvollen Raumdeckung verinnerlicht haben.

Das Trainerteam begleitet den Großteil dieser Mannschaft nun schon einige Jahre, daher wissen wir um die Stärken und Schwächen jedes einzelnen und des Teams als Ganzes.
Wir bieten der Mannschaft, aber auch jedem einzelnen Spieler, Möglichkeiten zur individuellen Weiterentwicklung an, aber schlussendlich muss jeder Spieler für sich entscheiden mit welcher Motivation er am Training teilnimmt und ob er dieses Angebot auch annimmt.

Um sich selber und somit auch die Mannschaft, erfolgreich zu machen, ist es notwendig, dass jeder (im Rahmen seiner Möglichkeiten) in jeder Trainingseinheit an seine Grenzen geht. Eigenschaften wie Selbstkritik, Disziplin, Bereitschaft zur Annahme von Verbesserungshinweisen und die gegenseitige positive Unterstützung runden das Bild ab und sind Grundvoraussetzungen für jedes erfolgreiche Team.

Wir sind überzeugt, dass wir unter diesen Voraussetzungen mit dieser Mannschaft, wie bereits vor 2 Jahren, viele positive Erfolgserlebnisse feiern können und freuen uns darauf, die Entwicklung weiter begleiten und vorantreiben zu dürfen.

Für die Jungs wäre es natürlich schön, wenn sich auch die Eltern für die sportliche Entwicklung ihrer Jungs interessieren würden und wir somit möglichst viele Zuschauer zu den Spielen begrüßen dürften.

Wir freuen uns auf eine spannende und möglichst verletzungsfreie Punktejagd.

Steffen Butz & Ulrich Neubauer

Herren 1 Oberliga RPS

Verfolge die Ergebnisse und Tabellen unserer 1 Herren in der Oberliga RPS

MEHR ERFAHREN

08.04.17 - Ü40 Party im Bürgerhaus

Sei dabei. Live-Musik und beste Stimmung am 08.04.2017 im Bürgerhaus Saulheim. DJ Andreas Heck sorgt für ordentlich Stimmung.

MEHR ERFAHREN

Saulheim - Allgemeine Infos

Du möchtest mehr über unseren schönen Ort Saulheim erfahren? Bitte schön ...

MEHR ERFAHREN

SG Saulheim bei Sterne des Sports

Die SG Saulheim hat sich wieder bei den Sternen des Sports mit einer tollen Präsentation vorgestellt. Wir sind gespannt ...