Floating Link
default_mobilelogo

Ein Handballherz hat aufgehört zu schlagen – SG Saulheim trauert um Heinz Peter „Beppo“ Brehm

Mit tiefer Trauer haben wir vom Tod unseres ehemaligen Trainers Beppo Brehm erfahren. Unser ganzes Mitgefühl gilt seiner Familie und Angehörigen.
Wir verabschieden uns im Stillen von einer SG Legende, unserem Oberliga Aufstiegstrainer und einem herausragenden Menschen. Gerne erinnern wir uns an sein großes Herz, seine begeisternde Rhetorik, seine Liebe zum Kochen und gutem Wein.


Beppo führte die SG Handballer im Jahr 2002 zum Oberliga Aufstieg und etablierte die damals junge Mannschaft in der Liga. Er legte den Grundstein für viele erfolgreiche Jahre.


In Dankbarkeit und stiller Trauer
SG Saulheim

Aus dem Archiv haben wir den letzten Spielbericht mal herausgeholt. Diesen findet hier hier LINK

Handball_News

Ihr habt Ideen, Anregungen oder auch Informationen für uns? Unser Kontaktformular ist der schnellst Weg uns zu kontaktieren!

Ihr wollt aktuelle News und Informationen rund um die SG Saulheim? Hier könnt Ihr Euch für unseren Newsletter anmelden!

Hier findet Ihr eine Übericht unserer Spielorte.

SG Saulheim
Andrea Veeck
Platanenstr. 10
55291 Saulheim
Tel.: 06732-7434
Kontaktformular

 Tabelle & Spielplan

 

Oben v.l.n.r.: Trainerin Lisa Kappey, Valerie Carbonnier, Sina Amberger, Zoe Kullmann, Luise Oeleker, Samira Lipinski, Trainerin Laura Rakowski

Unten v.l.n.r.: Luisa Adolph, Seray Yildiz, Merle Borger, Sandra Kerker, Jasmin Weyerhäuser, Selin Yildiz, Cherine Kaub

 

Wir freuen uns sehr in dieser Saison die weibliche D-Jugend zu trainieren. Der große Teil kommt direkt aus der E-Jugend und ist seit unserem Trainingsstart im Mai reibungslos mit den Älteren zusammengewachsen. Das liegt natürlich auch daran, dass alle Mädels bereits letzte Saison in der damals stark unterbesetzten D-Jugend ausgeholfen haben. In der neuen Saison gibt es für die Mädels einige Umbrüche, allem voran die Umstellung von der Spielweise 2 x 3 gg. 3 auf 6 gg. 6 auf dem großen Feld. Wurde vorher eine reine Manndeckung gespielt, erfolgt nun die Umstellung auf eine offensive Raumdeckung, wie die 1:5 Abwehr. Da dieser Wechsel oftmals sehr schwierig ist, wollen wir für den Übergang mit einer sinkenden Manndeckung verteidigen, was eine sehr gute methodische Zwischenstufe darstellt, da bereits wichtige Elemente wie das Sichern und Helfen in den Vordergrund rücken. Ein weiterer neuer Bestandteil unseres Trainings ist das Athletiktraining. Die koordinativen und konditionellen Fähigkeiten, die in der E-Jugend eher spielerisch vermittelt wurden, können nun schon etwas zielgerichteter trainiert werden. In den ersten Trainingswochen waren die Mädels super motiviert und wir hoffen, dass das die Saison über so bleibt, denn dann macht es allen am meisten Spaß. Die neue weibliche D-Jugend hat diese Saison auch schon bei der Qualifikation gezeigt was sie kann – wir haben beide Spiele gewonnen und uns so für die Kreisklasse Staffel 1 qualifiziert. Das freut uns wirklich, denn wir denken, dass die Klasse 1 der Entwicklung der Mädels sehr gut tun wird, auch wenn man vielleicht nicht alle Spiele gewinnen kann. Wir haben große Lust auf eine tolle abwechslungsreiche Saison und freuen uns auf viele Fans und große Unterstützung in der Halle!

Euer Trainerteam
Lisa Kappey & Laura Rakowski

Freddy Fuchs - Unser FSJler 19-20

Unser neuer FSJler Freddy Fuchs freut sich auf ein spannendes Jahr bei der SG. Hier könnt ihr mehr über ihn erfahren.