Floating Link
default_mobilelogo

AKTUELLE INFORMATIONEN HYGIENEREGELN SG SAULHEIM

Handball_News

Ihr habt Ideen, Anregungen oder auch Informationen für uns? Unser Kontaktformular ist der schnellst Weg uns zu kontaktieren!

Ihr wollt aktuelle News und Informationen rund um die SG Saulheim? Hier könnt Ihr Euch für unseren Newsletter anmelden!

Hier findet Ihr eine Übericht unserer Spielorte.

SG Saulheim
Andrea Veeck
Platanenstr. 10
55291 Saulheim
Tel.: 06732-7434
Kontaktformular

 Spielplan & Infos

 

Oben v.l.n.r.: Trainer Sven Stengel, Giada Piscicelli, Maja Dubois, Emma Stengel, Charlotte Keil, Clara Dubois, Sophia Schaible, Mia Wolf, Lara Stritzke Trainerin Christiane Stengel

Vorne v.l.n.r.: Trainerin Anna Nußbickel, Wiebke Horst, Nadine Kerker, Victoria Weber, Kaja Puntheller, Sophia Lorenz, Selma Rischer, Jule Schwarze, Helene Diehl, Sofia Cenusa

Es fehlen: Giulia Incardona, Maja Krämer, Vivien Wiese, Julia Jaruszewski, Isabell Stange und Ronja Müller

 

Wir wollen doch nur spielen – weibliche E-Jugend stellt sich neu auf

Die Voraussetzungen für die Saison unseres neuen E-Jugendjahrgang könnten schwieriger nicht sein. Die Mädels hatten aufgrund des Lockdowns noch keine Gelegenheit Spielminuten in dieser Spielklasse zu sammeln. Trotzdem schauen wir sehr positiv in die Zukunft, denn alle Mädels sind gut durch die handballfreie Zeit gekommen und freuen sich schon auf die ersten bevorstehenden Aufgaben. In dieser Runde haben wir einen breiten 2011er Jahrgang, wobei der Jahrgang 2012 für alle Interessierten jederzeit noch ergänzt werden kann. Schon früh haben wir uns entschieden auch unsere Mädels des Jahrgangs 2013 mit in den Trainingsbetrieb zu integrieren und ihnen die Möglichkeit zu bieten, sich frühzeitig an die höheren Aufgaben zu gewöhnen.

In dieser Jahrgangsstufe gilt es den Übergang von den Minis in eine Handballrunde zu meistern. Das neue Spielsystem mit zweimal 3 gegen 3 muss erlernt werden. Abwehr und Angriff stehen gleichermaßen im Fokus und die spannenden Aufgaben werden den Mädels viel Freude bereiten. Damit dies gelingt, versuchen wir im Training einen breiten Ansatz zu wählen, um die Mädels mit viel Abwechslung und Spaß zu einer Einheit zu formen. Individuelle Inhalte ergänzen sich durch Spiele jeglicher Art und sollen allen das nötige Rüstzeug auf für weitere Jahrgangsstufen mitgeben.
Wir hoffen im Sinne unserer Mädels, dass wir endlich wieder Handball spielen können und freuen uns auf zahlreiche und lautstarke Unterstützung unserer Eltern.

Sportliche Grüße
Christiane & Sven Stengel