Floating Link
default_mobilelogo

HANDBALL-NEWS

Der Feed konnte nicht gefunden werden!

Ihr habt Ideen, Anregungen oder auch Informationen für uns? Unser Kontaktformular ist der schnellst Weg uns zu kontaktieren!

Ihr wollt aktuelle News und Informationen rund um die SG Saulheim? Hier könnt Ihr Euch für unseren Newsletter anmelden!

Hier findet Ihr eine Übericht unserer Spielorte.

SG Saulheim
Andrea Veeck
Platanenstr. 10
55291 Saulheim
Tel.: 06732-7434
Kontaktformular

Handball-Oberliga: Schmitz wechselt von Budenheim nach Saulheim

Von Claus Rosenberg
SAULHEIM - Worauf sich Johannes Schmitz einlässt, weiß er nicht so ganz genau. Ist auch nicht wichtig. Hauptsache, er kann Oberliga spielen. Das ist das oberste Ziel, das den Handballer antreibt. Bei der SG Saulheim soll er in der kommenden Runde die Chance dazu bekommen.

Noch ist Schmitz für den Rheinhessenligisten Budenheim II am Ball. Theoretisch hätte sich auch bei den Sportfreunden die Möglichkeit ergeben können, in die Oberliga aufzusteigen. Doch, da macht sich der 22-Jährige überhaupt nichts vor: „Die Budenheimer betreiben eine super Jugendarbeit. Die Spieler, die da raus kommen, die möchten sie fördern“. Mit der Folge, dass er für sich keine Perspektive sieht.

TV BITBURG EIN ABSTIEGSKANDIDAT
SG Saulheims Coach Rainer Sommer muss wieder zaubern, um am Samstag, 18.30 Uhr, im Ritter-Hundt-Zentrum eine schlagkräftige Mannschaft aufzubieten. Gegner ist der TV Bitburg, der in der Oberliga mit der TSG Friesenheim II um den Nicht-Abstieg konkurriert.

Die Personaldecke der Saulheimer ist zum Zerbersten angespannt. Thorsten Schmidt, schon beim 22:29 vergangene Woche gegen Friesenheim II vorzeitig ausgeschieden, fehlt wahrscheinlich weiterhin. Mathias Konrads Einsatz ist ebenso fraglich wie der von Tim Beismann, Christoph Kreisel und Julius Werber, der einen dicken Daumen hat.
Den Weg nach Saulheim eröffnete Marvin Martin. Der Torhüter der SG ist mit Schmitz gut bekannt. Und er lotste ihn mal zum Training in der Ritter-Hundt-Sporthalle. Dem 1,93 m Rechtshänder, der im Rückraum jede Position spielen kann, gefiel es so gut, dass er den Sprung ins kalte Wasser wagte.

Denn: Im Sommer stößt er zu einem Verein, dessen Trainer er nur vom Namen her kennt. Und zu einer Mannschaft, in der ihm nur Marvin Martin bekannt ist. Wenn man mal davon absieht, dass er im Dress der Budenheimer mal ein Testspiel gegen die SG Saulheim bestritt, ist ihm seine künftige sportliche Heimat so gut wie unbekannt.

zum Artikel: Handball-Oberliga: Schmitz wechselt von Budenheim nach Saulheim (Allgemeine Zeitung, 13.04.2018)

Daniel Bunn - FSJler 18-19

Unser neuer FSJler Daniel Bunn freut sich auf ein spannendes Jahr bei der SG. Hier könnt ihr mehr über ihn erfahren.

MEHR ERFAHREN