Floating Link
default_mobilelogo

HANDBALL-NEWS

Der Feed konnte nicht gefunden werden!

Ihr habt Ideen, Anregungen oder auch Informationen für uns? Unser Kontaktformular ist der schnellst Weg uns zu kontaktieren!

Ihr wollt aktuelle News und Informationen rund um die SG Saulheim? Hier könnt Ihr Euch für unseren Newsletter anmelden!

Hier findet Ihr eine Übericht unserer Spielorte.

SG Saulheim
Andrea Veeck
Platanenstr. 10
55291 Saulheim
Tel.: 06732-7434
Kontaktformular

Gestern war die Mannschaft aus Büdesheim bei uns zu Gast und wir wussten, dass es wieder ein unangenehmes Spiel werden konnte. Ziel war es natürlich, das Spiel diesmal früher zu entscheiden und deutlicher als das Hinspiel ausfallen zu lassen.

Der Start des Spiels wurde direkt von einer Schreckenssekunde geprägt, als Lukas Sieben nach einem Sprungwurf unglücklich aufkam und sich das Knie verdrehte. Wir kamen anschließend schwer ins Spiel und konnten kein Tempo in unser Angriffsspiel bringen. Dennoch gingen wir in Führung und spielten uns eine Halbzeitführung von 5 Toren heraus. Nun wollten wir in der zweiten Halbzeit diese Führung ausbauen und besser starten als zu noch in der ersten Halbzeit.
Der Beginn der zweiten Halbzeit begann leider genau wie die erste Halbzeit begonnen hatte. Nun kam es im Büdesheimer Kreis zu einem Zusammenstoß zwischen dem Büdesheimer Torwart und L. Berg. Beide konnten leider nicht weitermachen und wir hoffen, dass es Beiden schnell wieder besser geht. Anschließend plätscherte das Spiel so vor sich hin und war leider kein Augenschmaus für die zahlreichen Zuschauer. Am Ende gab es einen einigermaßen ungefährdeten Sieg. Zwei Punkte also, mehr kann man aus diesem Spiel nicht mitnehmen.
Nun müssen wir endlich wieder schneller im Angriff spielen, um hier wieder konsequenter sein zu können. Mit Osthofen kommt einer der Meisterschaftsanwärter zu uns und wenn wir genauso clever wie im Hinspiel agieren können, dann haben wir vielleicht eine Chance die Osthofener zu ärgern.

Weiter gehts am Samstag vor der Ersten um 17:00 Uhr.

Wir freuen uns auf euch und hoffen, dass es einige in die Halle schaffen werden. Bis dahin eine schöne Woche. #schwungindiekiste

Daniel Bunn - FSJler 18-19

Unser neuer FSJler Daniel Bunn freut sich auf ein spannendes Jahr bei der SG. Hier könnt ihr mehr über ihn erfahren.

MEHR ERFAHREN