Floating Link
default_mobilelogo

Handball_News

Ihr habt Ideen, Anregungen oder auch Informationen für uns? Unser Kontaktformular ist der schnellst Weg uns zu kontaktieren!

Ihr wollt aktuelle News und Informationen rund um die SG Saulheim? Hier könnt Ihr Euch für unseren Newsletter anmelden!

Hier findet Ihr eine Übericht unserer Spielorte.

SG Saulheim
Andrea Veeck
Platanenstr. 10
55291 Saulheim
Tel.: 06732-7434
Kontaktformular

Acht Wochen Vorbereitung mit Trainingseinheiten, diversen Testspielen und Teambuilding liegen hinter uns, jetzt wird´s Zeit, dass die Saison beginnt. Unser erster Gegner ist der TV Nieder-Olm, bei dem wir am Sonntag ab 11 Uhr zu Gast sind. Der Gegner hat sich verstärkt, ist jetzt am Kreis noch besser besetzt und dürfte durch einfache Gegenstöße der schnellen linken Seite zum Erfolg kommen wollen. Darauf sollten wir achten, wenn wir nicht nur mit einer guten Leistung, sondern auch zwei Punkten in die neue Saison starten möchten.
Zur Liga: Die Rheinhessenliga ist vor allem in der Breite so gut besetzt wie lange nicht mehr, mehrere Teams haben Ansprüche im Kampf um die Meisterschaft angemeldet. Wir sind eines davon, wissen aber auch, dass wir uns im Zusammenspiel deutlich steigern müssen. Von einem Team, das als echte Einheit auf dem Platz agiert, in dem jeder dem anderen aushilft, weil er weiß was der Mitspieler macht, sind wir noch ein gutes Stück entfernt!

Zu unserer Situation: Quantitativ sind wir gut besetzt, sollten je nach Bedarf auch die ein oder andere studien-, berufs- oder familiär-bedingte Abwesenheit verkraften können. Problematisch war bisher, dass wir uns vor allem defensiv noch nicht wie gewünscht einspielen konnten. In einer kompakten und bissigen Abwehr liegt ein wichtiger Baustein zu einer erfolgreichen Saison, wir sind selbst gespannt, wie schnell das mit dem Einspielen funktioniert. Je schneller sich ein erster Block gefunden hat der gut harmoniert, desto einfacher wird es nach und nach die nächsten Spieler in den Defensivverbund zu integrieren.
Wir freuen uns auf ein Derby zum Auftakt, in dem es uns mit Sicherheit dank der Emotionen leichter fällt, den ein oder anderen Fehler auszubügeln. Außerdem freuen wir uns auf Eure Unterstützung. In den letzten Jahren war die Tribüne dort sehr spärlich besetzt, lasst uns also ein Heimspiel in Nieder-Olm draus machen. Am Sonntag um 11 geht´s...
... aus em Sattel
Vamos, die 2.!

Freddy Fuchs - Unser FSJler 19-20

Unser neuer FSJler Freddy Fuchs freut sich auf ein spannendes Jahr bei der SG. Hier könnt ihr mehr über ihn erfahren.