Floating Link
default_mobilelogo

Handball_News

Ihr habt Ideen, Anregungen oder auch Informationen für uns? Unser Kontaktformular ist der schnellst Weg uns zu kontaktieren!

Ihr wollt aktuelle News und Informationen rund um die SG Saulheim? Hier könnt Ihr Euch für unseren Newsletter anmelden!

Hier findet Ihr eine Übericht unserer Spielorte.

SG Saulheim
Andrea Veeck
Platanenstr. 10
55291 Saulheim
Tel.: 06732-7434
Kontaktformular

HV Vallendar – SG Saulheim 24:25 (11:11)
Der Blick auf die vergangenen Saisons gegen Vallendar zeigt ein eindeutiges Bild. Stets gab es nach Abpfiff Siege für die SG zu feiern. Sieht man noch genauer hin bleibt einem nicht verborgen, dass wir das Hinspiel mit nur einem Tor Abstand gewinnen konnten. Ebenso sah es bei den letzten beiden Gastspielen auf dem Mallendarer Berg aus. Die Zeichen standen also eindeutig – und es kam wie es kommen musste. Auswärtssieg der SG Saulheim mit einem Tor Differenz.
Der Start ins Spiel verlief auf beiden Seiten holprig und es entwickelte sich das erwartet kampfbetonte Spiel gegen eine Vallendarer Mannschaft, die im Vergleich zu den letzten Jahren einen deutlich stabileren Eindruck hinterlässt. Nach einem Kopf-an-Kopf-Rennen setzen sich die Gastgeber in der gut gefüllten Halle nach ca. 15 Minuten erstmals ab und zogen mit Kreisanspielen und Gegenstößen mit 10:7 davon. Zwar ließen wir anschließend in der Abwehr unseren Kampfgeist sehen und bekamen bis zur Pause nur noch ein einziges Gegentor- die aggressive Deckung der rot-weißen sorgte dennoch dafür, dass nach 30 Minuten lediglich ein Unentschieden zu Buche stand.
In der zweiten Halbzeit drehten vor allem Manu und Matze auf und mit einem Lauf Mitte der 2. Halbzeit konnten wir uns mühsam aber stetig auf 16:20 absetzen. Wer dachte er könne sich jetzt zurücklehnen und zusehen wie wir das Spiel locker nach Hause fahren, hat diese Saison wohl noch nicht viele Spiele von uns gesehen. Zum neunten Mal in der aktuellen Spielzeit gewinnen wir das Spiel mit maximal 2 Toren Differenz und bleiben mit dem 24:25 Auswärtserfolg der Minimalismus-König der Oberliga. Übrigens: 2 Punkte gab es für diese Siege trotzdem immer ;-)

Am Samstag freuen wir uns nun endlich wieder auf ein Heimspiel zur gewohnten Zeit in der Ritter-Hundt-Arena.

Freddy Fuchs - Unser FSJler 19-20

Unser neuer FSJler Freddy Fuchs freut sich auf ein spannendes Jahr bei der SG. Hier könnt ihr mehr über ihn erfahren.