Floating Link
default_mobilelogo

Handball_News

Ihr habt Ideen, Anregungen oder auch Informationen für uns? Unser Kontaktformular ist der schnellst Weg uns zu kontaktieren!

Ihr wollt aktuelle News und Informationen rund um die SG Saulheim? Hier könnt Ihr Euch für unseren Newsletter anmelden!

Hier findet Ihr eine Übericht unserer Spielorte.

SG Saulheim
Andrea Veeck
Platanenstr. 10
55291 Saulheim
Tel.: 06732-7434
Kontaktformular

Nachdem wir letzte Woche gewohnt knapp in Vallendar gewinnen konnten, war die Hoffnung groß im Heimspiel gegen die Geckos aus der Pfalz die Nerven aller Saulheimer einmal schonen zu können. Zu Beginn sah es danach noch nicht aus. Nach der ersten Viertelstunde führten die Gäste durch eine engagierte Abwehrleitung mit 7:6 und nötigten Coach Christmann gar seine erste Auszeit ab. In der 18. Spielminute war es dann Matze Konrad der den Bann brach und die erste Saulheimer Führung zu Stande brachte. Personelle Umstellungen in der Abwehr führten in der Folge zu Ballgewinnen und Treffern aus der zweiten Welle. Die Körpersprache war mittlerweile eine ganz andere. Resultat: Eine Führung mit sechs Toren und schliesslich der Seitenwechsel beim Stand von 15:10. Im Angriff waren es vor allem Manu, der mit 11 Treffern aus dem Rückraum glänzte und Flipp der immer wieder auf Außen in Szene gesetzt wurde, welche das Angriffsspiel bestimmten. Im Tor zeigten sowohl Robin „Kalle“ Sokolis als auch Marvin, unterstützt durch ihre Vorderleute, ansprechende Leistungen. Letztendlich wurde das Spiel vergleichsweise souverän zu Ende gespielt, sodass die ganz große Spannung dieses Mal nicht mehr aufkommen musste. Akteuren wie Matze und Darren konnten lange Verschnaufpausen eingeräumt werden und das Punktekonto füllt sich weiter. Kein schlechter Abend also in der Ritter-Hundt-Arena. Am Sonntag geht es dann gegen die Jungs vom TV Mülheim weiter. Auch hier freuen wir uns zur unangenehmen Sonntagabend-Zeit natürlich über jeden Mitreisenden!

Freddy Fuchs - Unser FSJler 19-20

Unser neuer FSJler Freddy Fuchs freut sich auf ein spannendes Jahr bei der SG. Hier könnt ihr mehr über ihn erfahren.