Floating Link
default_mobilelogo

Handball_News

Ihr habt Ideen, Anregungen oder auch Informationen für uns? Unser Kontaktformular ist der schnellst Weg uns zu kontaktieren!

Ihr wollt aktuelle News und Informationen rund um die SG Saulheim? Hier könnt Ihr Euch für unseren Newsletter anmelden!

Hier findet Ihr eine Übericht unserer Spielorte.

SG Saulheim
Andrea Veeck
Platanenstr. 10
55291 Saulheim
Tel.: 06732-7434
Kontaktformular

Es sollte ein völlig verrücktes Spiel werden.....“oldies but goldies“ war das erste Verrückte an diesem Spieltag. Aufgrund Personalmangels im RR durften unsere 2 Coaches, Kerstin und Tanja, sich mit auf den SBO schreiben, nicht als Verantwortliche, sondern als Spielerinnen.

Das zweite Verrückte war unsere „neue“ Torfrau Marie-Claire Müller, die unsere verletzte Marion ersetzte. Tausend Dank an dieser Stelle! Haste echt prima gemacht!

Wir haben eigentlich nen ganz guten Start hingelegt, sind aber schon nach nur 5 Minuten ins Hintertreffen geraten. 3 Tore von Ingelheim in Folge, an die wir aber bis auf eines wieder einholten. So ging es eigentlich die ganze Zeit.... Ingelheim setzte kleine Nadelstiche.... wir holten auf, konnten aber nie vorbeiziehen.

In der 21. Minute dann die nächste verrückte Aktion: beim Stand von 9:13 wurde Krissi Darmstadt mit einer völligst überzogenen roten Karte aus der Partie genommen. Nach kurzer Aufregung hieß es dann: „jetzt erst recht“
Bis zur Halbzeit konnten wir uns tatsächlich auf 2 Tore rankämpfen.

 

Die Gäste schafften direkt nach Anpfiff der 2. HZ uns erneut mit 2 Toren etwas abzuschütteln. Ab der 37. Minute waren wir dann am Drücker. Ein überragender Kampfgeist wurde geweckt und wir ackerten und rackerten in der Abwehr, holten uns Bälle und schlossen auf.

26:26 in der 44. Minute, da ging noch was! 30:30 und noch 5 Minuten auf der Uhr... Leider verpassten wir zumindest das absolut verdiente Unentschieden.

Am Ende verloren wir doch denkbar knapp mit 33:34. Können aber mit Recht sagen, daß wir alles gegeben haben und bis zum Schluß gekämpft haben.

Als nächster Gegner steht GW Büdesheim am kommenden Sonntag vor der Tür. Anpfiff in eigener Halle ist um 14h.

Wir freuen uns wieder über zahlreiche Unterstützung.

 

Tore: Knab 1, Schmuck 1, Reidel 2, Adolph 3, Darmstadt 3, Huber 3, Brunner 4, Schmitt 5, Dillenburg 11

 

Miriam Knab
Damen 2

Freddy Fuchs - Unser FSJler 19-20

Unser neuer FSJler Freddy Fuchs freut sich auf ein spannendes Jahr bei der SG. Hier könnt ihr mehr über ihn erfahren.