Floating Link
default_mobilelogo

Handball_News

Ihr habt Ideen, Anregungen oder auch Informationen für uns? Unser Kontaktformular ist der schnellst Weg uns zu kontaktieren!

Ihr wollt aktuelle News und Informationen rund um die SG Saulheim? Hier könnt Ihr Euch für unseren Newsletter anmelden!

Hier findet Ihr eine Übericht unserer Spielorte.

SG Saulheim
Andrea Veeck
Platanenstr. 10
55291 Saulheim
Tel.: 06732-7434
Kontaktformular

SG Saulheim Ergebnisse
Aktive:
1.Herren – Kastel/Simmern 33:20
Sokolis, Radewald - Lipp, R. Kuntz 2, Bolomsky 3, J. Werber 5, Weber 5/2, Schmitt 4, Klee 5, M. Werber 2, Schlesinger 3, Sieben 2, During 2
Wörrstadt – 3. Herren 22:20
Ivo Heidenreich, Denis Dolicanin (Tor), Luca Berauer 6, Robert Römer 3, Niklas Fuchs 1, Florian Petry 2/1, Jonah Schäfer 2, Dominik Stenner, Daniel Bunn, Hannes Krautter 3, Peter Gros, Dennis Lenz, Freddy Fuchs, Lukas Koch 3

Nieder-Olm – 2. Herren 32:30

Sobernheim – 2. Damen 19:23
Marion Puntheller (Tor), Miriam Knab 1, Julia Huber, Marlene Brunner 3, Kristina Darmstadt 6, Carolin Dillenburg 11/2, Annika Reiß 1, Hannah Bornhofen, Hannah Grimm, Julia Reidel 1

Budenheim – 1. Damen 30:18
Konischek (Tor), Wulff 10, Neumer 5, Grimme 2, Kappey 1, Lombardo, Werner, Glenewinkel, Freischlader

SG Saulheim Ergebnisse
Aktive:
1. Herren – Zweibrücken 26:32
Radewald, Sokolis - Lipp, Kuntz, Bolomsky, J. Werber 4, Weber 7/6, Schmitt 1, Klee 3, M. Werber 3, Schlesinger 8, Sieben, During

Jugend:
m. A – RN Bingen 24:39
Paul Klingenberger (TW), Tim Kerker (TW), Johannes Schmitt (1) Clemens Römer (2), Frederik Fuchs (5/2), Julian Metz (9), Jakob Butz (3), Mark Haneklaus (1), Nils König (2), Benedict Schönhofer (1) , Lukas Dawood, Marvin Bernhard,
Im ersten Saisonspiel in der Rheinhessenliga, war für die A-Jugend der SG Saulheim nicht viel drin.
Nach einem relativ guten Start gegen Bingen stand es nach 10 Minuten noch 4:4. nach einer unruhigen Phase seitens der Saulheimer konnte sich die HSG auf 9:4 absetzten. Dieser Vorsprung wurde allerdings relativ schnell wieder ausgeglichen, sodass es nach 20 Minuten 9:9 stand. Man konnte also mit Rheinhessenliga Meister der letzten Saison mithalten. Am Ende der letzten Halbzeit konnten sich die Binger dann allerdings absetzten und so ging es mit 13:20 in die Pause . Auch nach der Pause fehlte es in der Abwehr an Härte wodurch man viele einfache Tore bekam. Im Angriff fehlte das Tempo, wodurch es extrem schwer wurde sich Torchancen zu erspielen. Aufgrund dieser Tatsachen muss man sagen, dass Bingen verdient gewonnen hat, auch wenn man zwischenzeitlich auf Augenhöhe war. (SG-Spieler Freddy Fuchs)

Hey SG-Fans,

jetzt kann die Saison endlich los gehen. Die Homepage wurde mit Bilder und Berichten der Mannschaften auf die neue Saison umgestellt. So Lust steigt auf Handball, jetzt kann es wieder los gehen ... Viel Spaß beim Stöbern.

Doppelte Energie für die Region

Aus e-rp und EWR wird Ihr neuer starker Partner

Die EWR AG ist Ihr Energieunternehmen in Rheinhessen, dem hessischen Ried und der Pfalz. Wir arbeiten mit über 600 Mitarbeitern kontinuierlich an Ihrer sicheren und zuverlässigen Versorgung mit Strom, Gas, Wasser und Internet. Dabei stehen wir Ihnen auch jederzeit mit Dienstleistungen wie Beratung und Contracting unterstützend zur Seite.
Mit der Fusion von e-rp und EWR im vergangenen Jahr ist viel Neues entstanden. In Zukunft haben Sie einen Energie-Ansprechpartner in der Region – und profitieren davon. Denn die Fusion ist auch eine einmalige Chance zur Erneuerung von EWR, bei der viele Prozesse auf den Prüfstand gestellt werden. Produkte und Services zu verbessern ist dabei eines von vielen Zielen.
Bei allem Neuen, das entstanden ist, bleibt eines aber unverändert: Unsere große Verbundenheit zur Region. EWR steht für einen verantwortungsvollen Umgang mit vorhandenen Ressourcen. Daher investieren wir in erneuerbare, regionale Energie.
Verantwortung übernehmen bedeutet für uns aber weit mehr als die sichere Energieversorgung unserer Kunden. Wir sind Teil der Gesellschaft und in der Region fest verwurzelt – das Geld, das hier verdient wird, soll auch den Menschen vor Ort zugutekommen. Seit Jahren fördern wir daher soziale, kulturelle, nachhaltige wie auch sportliche Projekte. Diese Unterstützung gehört zu unserem Selbstverständnis und ist uns ein besonderes Anliegen.
So auch die Kooperation mit der SG Saulheim, die in der Vergangenheit durch e-rp unterstützt wurde. Wir, als neue EWR AG, wollen das Sponsoring weiterführen und freuen uns über die Zusammenarbeit, die EWR regional wie auch überregional repräsentiert.

Der 4. MVB Cup der Damen steht vor der Tür. Alle weiteren Infos findet ihr hier.

Die Teams freuen sich über zahlreiche Zuschauer.

Freddy Fuchs - Unser FSJler 19-20

Unser neuer FSJler Freddy Fuchs freut sich auf ein spannendes Jahr bei der SG. Hier könnt ihr mehr über ihn erfahren.