Floating Link
default_mobilelogo

Ihr habt Ideen, Anregungen oder auch Informationen für uns? Unser Kontaktformular ist der schnellst Weg uns zu kontaktieren!

Ihr wollt aktuelle News und Informationen rund um die SG Saulheim? Hier könnt Ihr Euch für unseren Newsletter anmelden!

Hier findet Ihr eine Übericht unserer Spielorte.

SG Saulheim
Andrea Veeck
Platanenstr. 10
55291 Saulheim
Tel.: 06732-7434
Kontaktformular

 

Spielplan

 

Tabelle

oben v.l.n.r.: Trainer Danny Köhler, Miriam Knab, Jasmin Werner, Tanja Werber, Pia Beismann, Lisa Kappey

unten v.l.n.r.: Christina Wulff, Cindy Schmitt, Julia Werner, Caroline Dillenburg, Laura Grimme

Es fehlen: Anja Glenewinkel, Gina Spreda, Anna Maria Mitsch.

 

Großer Umbruch bei Damen 1

Bei den Damen 1 steht in diesem Jahr ein großer Umbruch bevor.
Mit Sabrina Darmstadt, Vanessa Freischlader, Madlin Junkers und Anne Greiner haben 4 Spielerinnen ihre sportliche Karriere beendet, legen eine Handballpause ein oder sind beruflich in eine andere Stadt gezogen.
Auch stehen uns mit Michaela Münzenberger, Daniela Weppner und Mira Kleinfelder 3 Spielerinnen nicht mehr zur Verfügung – sie werden die 2. Damen verstärken.
Diesen großen Umbruch müssen wir nun erstmal stemmen. Denn mit Anja Glenewinkel haben wir nur eine Spielerin hinzugewinnen können und spielen somit die neue Runde mit einem 11er Kader.
Auch hat es auf der Trainer-Position einen Wechsel gegeben. Christiane Stengel hat mir die Mannschaft übergeben und wird somit wieder mehr Zeit für die anderen Funktionen im Verein haben.
Was bedeutet das für die neue Saison.
Unser großes Ziel muss es sein möglichst verletzungsfrei und ohne große Ausfälle durch die Saison zu kommen. Ebenso werden wir uns erstmal von dem Gedanken entfernen müssen, die obere Tabellenhälfte anzupeilen und anzugreifen. Deswegen muss es schon vor der beginnenden Saison lauten, wir denken von Spiel zu Spiel.
Durch den kleinen Kader, die Urlaubszeit in der Vorbereitung und die beruflichen Verpflichtungen der Spielerinnen war es schwierig die Saisonvorbereitung zum Einspielen zu nutzen. In Kleingruppen wurde viel und auch gut gearbeitet (Mädels, Daumen hoch), doch das gebundene Spiel werden wir erst in der laufenden Saison finden und trainieren können.
Somit gehe ich von einem etwas holprigen Saisonstart aus. Aber auch verbunden mit der Hoffnung, dass sich das Spiel möglichst schnell stabilisiert und wir vielleicht doch im gesicherten Mittelfeld die Runde beenden können.
Allen eine verletzungsfreie und gute Saison 2018/19

Danny Köhler

 

Daniel Bunn - FSJler 18-19

Unser neuer FSJler Daniel Bunn freut sich auf ein spannendes Jahr bei der SG. Hier könnt ihr mehr über ihn erfahren.

MEHR ERFAHREN