Floating Link
default_mobilelogo

Die SG Familie trauert

Vorstand wieland smal"Als Gott sah, daß der Weg zu lang,der Hügel zu steil, das Atmen zu schwer wurde, legte er seinen Arm um ihn und sprach: Komm heim."

Die SG Saulheim trägt Trauer und beklagt einen schmerzlichen Verlust. Nach langer, schwerer Krankheit ist unser Freund, Sportkamerad und Kassierer

Wieland Enders

am vergangenen Sonntag verstorben. Wir sind zutiefst getroffen, denn mit Wieland ist ein Stück SG-Seele von uns gegangen.

Von Anbeginn der SG an war er zuständig für die Finanzen. Er war zudem Spieler und Schiedsrichter, organisierte  Oktoberfest, Kerb und alle sonstigen Events mit. Er agierte im Hintergrund, nie im Mittelpunkt, war sachlicher, verlässlicher und  kompetenter Ansprechpartner und sich nie für etwas zu schade. Sein Wirken hat die SG 30 Jahre lang gestaltet. Die Erfolge der SG sind insbesondere auch seine Erfolge.

Wieland, Du hinterläßt eine große Lücke in der SG und in unseren Herzen.

Aus Dankbarkeit und in Anerkennung deiner Verdienste werden wir Dein Andenken in Ehren halten. Unsere Gedanken sind bei Deiner Familie, der wir die nun notwendige Kraft wünschen. Ihr gilt unser aufrichtiges Beileid und tiefes Mitgefühl für diesen schweren Verlust. Die Beerdingung findet am 28.06. um 14 Uhr auf dem Friedhof in Nieder-Saulheim statt.

Ihr habt Ideen, Anregungen oder auch Informationen für uns? Unser Kontaktformular ist der schnellst Weg uns zu kontaktieren!

Ihr wollt aktuelle News und Informationen rund um die SG Saulheim? Hier könnt Ihr Euch für unseren Newsletter anmelden!

Hier findet Ihr eine Übericht unserer Spielorte.

SG Saulheim
Andrea Veeck
Platanenstr. 10
55291 Saulheim
Tel.: 06732-7434
Kontaktformular

Tabelle & Spielplan

 

 

Hinten v.l.n.r.: Nicolas Vallbracht, Christian Braun, Luca Berauer, Phillipp Schiller, Jonah Schäfer, Michael Petry, Yann-Luca Dröse, Trainer Ivo Heidenreich

Vorne v.l.n.r.: Marco Rossi, Niklas Fuchs, Philipp Kreis, Robert Römer, Denis Dolicanin, Julius Fölix, Frederik Fuchs

Es fehlen: Ben Schönhofer, Tom Lautz, Hannes Krautter, Vincent Waadt Trainer Marius Veeck

 

Neue Saison – Alte Ziele

Die Vorbereitung ist vorbei. Blut, Tränen und Schweiß wurden vergossen. Feste wurden gefeiert, Technik und Taktik geschult, Kilometer um Kilometer auf der Tartanbahn abgespult und sogar der ein oder andere Ball wurde aufs Tor geworfen. Eine ganz normale Vorbereitung eben. Und doch eben nicht ganz.
Die neue/alte A-Jugend steht vor einer großen Herausforderung.
Der Kern der Mannschaft ist von letztem Jahr erhalten geblieben, lediglich Hendrik Spreitzer mussten wir leider freistellen, da er anscheinend einen besser notierten Vertrag aus Brasilien vorliegen hatte und dorthin abgewandert ist.
Um seinen Abgang zu kompensieren waren jedoch auch wir auf dem Transfermarkt nicht untätig. Daher freuen wir uns 6 neue Spieler bei uns zu begrüßen. In diesem Sinne ein herzliches „SERVUS“ an Denis, Yann-Luca und Max, welche aus Wörrstadt den Weg zu uns gefunden haben, sowie Julius, Vincent und Freddy, welche aus der eigenen B-Jugend zu unserer A-Jugend gestoßen sind.
Neben der Integration der „Neuen“ wird die größte Herausforderung sein die Jungs auf ein solch gutes spielerisches Niveau zu bringen, dass sie ohne große Anpassungsschwierigkeiten auch in der Verbandsliga Herren intern eine nicht unwichtige Rolle spielen können. Da dies ein großer, aber unumgänglicher Schritt in dieser Saison für die Jungs sein wird, liegt der Focus der Trainer auch speziell auf den Herausforderungen, welche in der Verbandliga auf sie warten werden. Daher werden Abwehrformationen und Spielkonzepte der A-Jugend und 3. Herren gemeinsam in einer geschlossenen Einheit einmal die Woche trainiert. Die noch zum Teil großen körperlichen Defizite sollen durch taktische Handreichungen spielerisch gelöst werden. Und das alles in der Hoffnung, den kleinen Kader der 3. Herren bestmöglich aufzufüllen.
Ungeachtet dieser Tatsachen, wollen wir natürlich auch eine gute Rolle in der A-Jugend Rheinhessen-Liga spielen. Hierbei freuen wir uns, wie auch schon letzte Saison, über ein volles Haus mit Unmassen an lautstarken, in Ektase verfallenen Zuschauern bei Heim- und Auswärtsspielen.

In diesem Sinne
auf eine erfolgreiche Saison
#egiw
#mA

Herren 1 Oberliga RPS

Verfolge die Ergebnisse und Tabellen unserer 1 Herren in der Oberliga RPS

MEHR ERFAHREN

08.04.17 - Ü40 Party im Bürgerhaus

Sei dabei. Live-Musik und beste Stimmung am 08.04.2017 im Bürgerhaus Saulheim. DJ Andreas Heck sorgt für ordentlich Stimmung.

MEHR ERFAHREN

Saulheim - Allgemeine Infos

Du möchtest mehr über unseren schönen Ort Saulheim erfahren? Bitte schön ...

MEHR ERFAHREN

SG Saulheim bei Sterne des Sports

Die SG Saulheim hat sich wieder bei den Sternen des Sports mit einer tollen Präsentation vorgestellt. Wir sind gespannt ...