Floating Link
default_mobilelogo

AKTUELLE INFORMATIONEN HYGIENEREGELN SG SAULHEIM

HYGIENEKONZEPT               HALLENPLAN 

Handball_News

Ihr habt Ideen, Anregungen oder auch Informationen für uns? Unser Kontaktformular ist der schnellst Weg uns zu kontaktieren!

Ihr wollt aktuelle News und Informationen rund um die SG Saulheim? Hier könnt Ihr Euch für unseren Newsletter anmelden!

Hier findet Ihr eine Übericht unserer Spielorte.

SG Saulheim
Andrea Veeck
Platanenstr. 10
55291 Saulheim
Tel.: 06732-7434
Kontaktformular

Spielplan & Tabelle E1

Spielplan & Tabelle E2

 

Oben von links n. r.: Trainer Sven Stengel, Raphael Nickolaus, Mats Fischer, Eric Köhler, Mattheo Pfaff, Luca Müller, Moritz Käckenhoff, Constantin Elsner, Niels Krieß, Henk Krämer, Trainer Rudi Schall

Vorne v.l.nr.: Milo Kreft, Jonathan Hein, Tim Neitzert, Mael Vitrey, Jasper Veith, Ciaran von der Au, Lukas Kümpel, Maximiliam Schmidt, Ciran Kaub

Es fehlen: André Carbonnier, Tobias Schwanke, Adrian Ruth, Philipp Blöcher

 

Haufen Jungs – Haufen Arbeit – Haufen Spaß

Wie in jedem Jahr ist die Zusammenführung der aus den Minis herauskommenden und des nun älteren E-Jugendjahrgangs ein spannender Prozess. In diesem Jahr wird es, nach dem Corona-Jahr ohne Spiele, nochmals eine besondere Herausforderung. Damit wir alle bevorstehenden Aufgaben bestmöglich bewältigen können haben wir mit Sven Stengel, Rudi Schall, sowie den beiden A-Jugendspielern Thomas Volk und Jakob Butz ein geballtes Trainerteam aufgebaut. Wir freuen uns sehr auf die neue Aufgabe und versuchen die Jungs auf dem Weg zu jungen Handballern bestmöglich zu unterstützen.
In diesem Jahr wollen wir, trotz aller Umstände, mit 2 Teams in die Saison gehen. 22 Kinder tummeln sich aktuell im Training und sind mit großer Begeisterung wieder in die Halle zurückgekehrt.
Die Unterschiede sind in diesem Alter noch enorm und zur optimalen Weiterentwicklung heißt es spielen, spielen, spielen. Es gilt sich auf das Spielsystem zweimal 3 gegen 3 vorzubereiten und die dafür notwendigen individuellen Voraussetzungen zu schaffen und die Grundlagen für die nächste Altersstufen zu legen. Dies versuchen durch viel Abwechslung der Trainingseinheiten und wir können schon jetzt sagen, dass der lebhafte Haufen mit viel Freude und Begeisterung dabei ist. Nach einem Jahr ohne Handball hoffen wir im Sinne der Kinder, dass wir wieder in den Wettbewerb mit anderen Mannschaften treten können.
Alle Eltern bitten wir die Kinder positiv zu begleiten und hoffen auf zahlreiche und lautstarke Unterstützung bei den Spielen. Die Jungs stehen noch am Anfang ihrer Handballzeit und jetzt ist auch die Zeit Fehler zu machen, diese zu verzeihen und daraus zu lernen.

Sportliche Grüße
Euer Trainerteam der E-Jugend
Sven, Rudi, Thomas, Jakob